Kontrolliert Schadstoff belastetes Wasser.

Jeder weiß, dass selbst geringe Mengen eines Giftes auf die Dauer schädlich für den Organismus sind. Mit dem Trinkwasser ist dies nicht anders. Jeden Tag, jeden Monat, jedes Jahr ein bisschen mehr von diesen Schadstoffen, sind auf die Dauer gesehen auch alles andere als gesund. Verlassen Sie sich bitte nicht auf die Aussagen, dass diese geringen Anteile im Trinkwasser unbedenklich sein sollen.

Es gibt außerdem genügend Studien und leider auch genügend reale Fälle, die das Gegenteil beweisen. Schadstoffe dürfen in keiner Konzentration im menschlichen Körper vorhanden sein. Folgende Gift-, und Schadstoffe mit ihren Nebenwirkungen dürfen laut Trinkwasserverordnung in unserem Trinkwasser vorhanden sein.
Diese finden Sie im nächsten Artikel.

Zum nächsten Artikel (hier klicken).

UA161210871-3